Nachtfotografie-Workshops

Spannende neue Foto-Workshops in Wolfsberg Umgebung

Wenn Fotografieren Dich interessiert und Du gerne neue Dinge ausprobierst, wenn Du einen spannenden und lehrreichen Abend in der Natur verbringen möchtest, dann habe ich ein interessantes Programm für dich: Komm zu meinen Sternenfotografie-Workshops mit.

Was ist das genau?
Unsere Hauptziele sind die Milchstrasse und die Mond bzw. mit der richtigen Ausrüstung Sternspurenfotografieren. Während des Workshops werden wir die Ausrüstung und ihre Anwendung kennenlernen, mit den Grundlagen des Fotografierens und Bildfertigungstechniken und dabei geniessen wir den Blick auf den nächtlichen Himmel, die Sternbilder und zählen die Sternschnuppen.

Für wen?
Der Workshop ist ideal für diejenigen, die schon etwas Erfahrung haben im allgemeinen Fotografieren aber wollen Astofotografie jetzt kennenlernen. . 

Was sollte man mitnehmen?
Auch solche können teilnehmen, die keine Ausrüstung haben, aber den nächtlichen Himmel geniessen wollen. Wer fotografieren möchte, braucht ein Stativ, eine Kamera, die sich komplett manuell einstellen lässt (Scharfe, Verschlusszeit). Beim Sternspurfotografieren ist es unerlässlich einen Fernauslöser zu haben. Der Organizator kann Stative in limitierter Zahl ausleihen. 

Für optimale Kleidung, Essen und Trinken, sowie Lampe sollte man selbst sorgen. In der Nacht kann es auch im Sommer kalt sein!

Wann und wo?
Der Ort und die Zeit verändern sich ständig, aber werden vorher rechtzeitig bekanntgegeben. Es ist wichtig zu wissen, dass bei bewölktem Himmel oder Regen der Workshop nicht stattfinden kann. Die Dauer eines Workshops ist mindestens 3 Stunden.

Wo kann man sich anmelden?
Schicke eine Email an gabor@gaborfoto.eu und im Betreff schreibe bitte Nachtfotografie-workshop. Du kannst mich auch unter 0664 4890174 anrufen.

Was kostet der Workshop?
Der Workshop nur jetzt (im Oktober 2018) Angebot für 40 Euro pro Person (original 50 Euro). Man kann es beim Workshop bezahlen.

Nächste Termine:
– Milchstrassefotografie am 13.10.2018 (Samstag) Wolfsberger Hütte (Saualpe, )

Treffen: um 19:45 Uhr im Koralpenhaus

Dauer: 3 Stunden